Allemande Française Anglais Hollandaise
Bonno van der Putten

Bonno van der Putten

Bonno van der Putten: Porträt

Sohn eines prominenten lokalen Lebensmittelhändlers in Holland, Bonno Van der Putten und sein Bruder lebte in mehreren Ländern und reiste in verschiedenen Orten auf der ganzen Welt, wo sie wuchsen. Dies war die Grundlage für ihre Talente und Fähigkeiten, um mit den komplexen Anforderungen der Mischungen von Kulturen umzugehen.

Im Alter von sechs Jahren und fließend zweisprachig, Bonno ging zu seinem ersten Judo Lektion und wusste schon alles über die Regeln der Fußball und andere Oriental Selbstverteidigung, Kampfkunst sportarte, und weniger bekannten Sportarten gelernt. Nach der High School, er trat der Universität Tilburg in Holland und während des Studiums spielte Bonno Fußball in einer der berühmtesten Amateur-Club in Holland, dies ermöglichte es ihm, die Praxis zur gleichen zeit orientalische Sport. Nach seinem Abschluss an der Universität Tilburg, er ging zu Sporting Lissabon in Portugal. Für ihn seiner Meinung nach, zu einem Fußballspiel zu gewinnen, muss man nicht nur technische Fähigkeiten und Taktik wissen, sondern auch Ausdauer, Beharrlichkeit und eine gute Kondition zu spielen. Der Ehrgeiz, in guter körperlicher Verfassung zu bleiben erlaubte es ihm, eine andere Sportart zu finden, der Marathon. Seine Karriere führt ihn nach Lateinamerika und Mexiko. Lateinamerika Bonno wurde gebeten, ein Fußballmannschaft trainieren zu können, aber was ihn interessierte zum ersten war die Menschen zu kennen, die Kultur, Sitten und Gewohnheiten, Mentalität und Arbeitsweise und die Stabilität des Landes ist und ihre Politik, weil es erfolgreich war Für ihn in die Tiefe zu gehen, zum Leute kennen und zu lernen. Während der Zeit in diesen Ländern, Bonno hat festgestellt, dass die Kultur dieser Länder einen großen Teil Europas waren in Gegensatz zu unserer Kultur. Verschmutzten Städte, Korruption, Entführungen, Drogen, Krieg, zu viel Bürokratie etc. ... Er musste lernen, damit umzugehen. Von Mexiko-Stadt Bonno ging in die Vereinigten Staaten zu den New York Marathon teilnehmen. Zurück in Europa und beruflich aktiv in Corporate-Private-Equity-Geschäft blieb Fußball, Sport Oriental eine Leidenschaft in seine Arbeit und Wirtschaft und spielt eine wichtige Rolle im alltäglichen Leben. Bonno widmet einen Großteil seiner Zeit in den aufstrebenden Ländern Osteuropas wie Russland und anderen Ländern des Balkans. Er reiste um die Welt vor allem in Lateinamerika, Südostasien und dem Mittleren Osten, wo er für tolle Erlebnisse gelebt. Aufgrund dieser Erfahrungen, Bonno erkennt die Notwendigkeit an unternehmen zu entwickeln und sollte nicht zu entwickeln . Bonno arbeitet derzeit an einem Buch zu schaffen, um die besten Praktiken in der Wirtschaft und ethnischen Codes in die Welt des Private Equity zu erklären und läuft Konferenzen, wie am besten zu erforschen und zu entwickeln Humankapital auf Themen wie Vertrauen, Arbeit Mut der Selbst-und Team effizienter Markt Innovation, Führung und Kultur, die ein wichtiger Hebel, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Nachdem Workshops in mehreren europäischen Ländern auf wechselnde Kulturen, nahm er heute auf Antrag der internationalen Business-Konferenz in Paris in Niederländisch, Englisch, Spanisch und Französisch Sprache.

linkedin bonno van der putten facebook bonno van der putten hyves bonno van der putten myspace bonno van der putten
google bonno van der putten kgbpeople bonno van der putten twitter bonno van der putten instagram bonno van der putten